Lena M.-L. auf dem Festival

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Merhaba yasamaya.info sex hikayeleri okuyucuları, derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.okuyup keyif almak ve sırılsıklam olmak işte tüm mesele bu.

Ass

Lena M.-L. auf dem FestivalLena ist für Fotoshootings häufig unterwegs. An den verschiedensten Orten stand sie schon für Modefirmen, Sponsoren und auch für Ihre eigenen Social Media Seiten vor der Kamera. An den Bildern sieht man wie viel Spaß es ihr macht sich in sowohl sexy Outfits aber auch eleganten Garderoben zu zeigen. Ein Shooting mit besonderer Erfahrung hatte Sie im Sommer 2015 auf einem Musikfestival in Kalifornien. Tagsüber machte die Produktionsfirma die Bilder auf dem Festivalgelände und Zeltplätzen mit Lena. Sie liebte es in der Sonne ihre tolle Figur in knappen Oberteilen und heißen Hotpants zu zeigen. Der lockere sexy Look passte genau zu diesem Ort. Im Hintergrund junge Festivalbesucher, Zelte, Riesenrad und Vergnügungsmeile zum Verweilen. Lena und die Crew waren in zwei Wohnmobilen angereist. Es sollte das ganze Festival genutzt werden um viele tolle Bilder einzufangen. Schon am ersten Abend konnten sie auf dem Zeltplatzgelände tolle Fotos mit Lagerfeuer schießen. Lena gefiel die unkomplizierte Art hier zu arbeiten. Es war kein Problem geeignete Plätze für tolle Fotos zu finden. Die Crew war stets willkommen und die “Statisten” hatten viel Freude über die tolle Abwechslung. Lena kannte solche Festivals natürlich auch selbst, aber bislang nur als Künstler oder wenn mal als Gast dann immer zuvorkommend hofiert. Sie fand es immer schon beeindruckend was die Besucher auf sich nehmen und schon zwei, drei Tage vorher anreisen und Fun zu haben.Am zweiten Abend, das Festival sollte es morgen starten, machte sich Lena alleine auf Entdeckungstour. Ohne Probleme konnte sie unerkannt das Gelände erkunden, hier in den USA kannte man Lena nicht. Sie trug knappe Jeans-Hotpants und ein leichtes Trägertop. Mit Bierflasche in der Hand lief sie über das Campinggelände. Sie näherte sich einer Gruppe junge Männer die mit den Armen wedelten, Lena wollte schon weiterlaufen bis sie die Rufe hörte. Leenaaa, hey Leenaaa. Verdutzt reagierte Lena und ging zu den Jungs die um eine Feuerstelle hockten. Sie konnte sich erst nicht erinnern, aber gestern hatte sie auch Fotos hier mit diesen Zelten im Hintergrund gemacht. Es war eine Gruppe von etwa zehn Männern, ständig war ein Kommen und Gehen. Die bursa escort meisten Männer waren in Lenas Alter, zwei jedoch waren etwas älter. Sie waren wohl junggebliebene Väter die mit ihren Jungs und Freunden hier waren. Lena verweilte bei der Gruppe, sie strahlte über das ganze Gesicht. Endlich ungezwungen, kein roter Teppich, keine Presse, niemand wusste dass sie in Deutschland ein Star ist. Und Lena war auch sehr willkommen in der Runde. Ihre heißen Outfits fanden auch Gefallen bei den Amerikanern. Bei dem einen Bier das Lena sich noch selbst besorgte blieb es nicht. Es wurde viel gelacht und auch der Alkohol wurde mehr. Die Stimmung stieg und die Gastgeber wechselten zu anderen Getränke. In der Runde kreisten zwei Flaschen mit hochprozentigen Inhalt. Wirkung zeigte aber erst das amerikanische Bier, zwar fast Null Promille aber wie in der Heimat drückte schnell die Blase. Lena stand auf, sie wollte einen Platz zum Pipi suchen und merkte schnell dass auch die harten Getränke plötzlich Wirkung zeigten. Lena hatte kurz Mühe das Gleichgewicht zu halten, stütze sich an einer Schulter ab. Vom Druck erleichtert kehrte Lena zurück in die Runde doch inzwischen waren alle Sitzgelegenheiten belegt und Lena stolperte etwas ums Lagerfeuer. Einer der Väter zeigte sich als Retter und zog Lena auf seinen Schoß. Ihre Beine baumelten links und rechts neben den Beinen des Mannes in der Luft, sodass ihre Flipflops von den Füßen rutschten. You are such a beautiful girl, Lena flüsterte er in ihr Ohr. Lena lehnte mit dem Rücken am Oberkörper des Mannes und blickte in Richtung des Feuers. Langsam öffnete der Mann seine Beine und dadurch spreizten sich die Beine von Lena umso weiter. Jetzt glühten nicht nur Lenas Wangen, sie spürte auch die Hitze des Feuers an der Innenseite ihrer Schenkel. Lena pochte das Herz bis zum Hals. Die Grenzen eines Flirt waren längst überschritten aber dennoch lies sie den erfahrenen Mann weiter gewähren. Er strich mit beiden Händen über Lenas Bauch und sie erwartete seine Hände unter ihrem Top. Die Nippel ihrer herrlichen Tittchen zeichneten sich schon deutlich unter dem Stoff ab. Aus Lenas Nervosität wurde mehr und mehr Erregung. Der Kerl machte sich aber an den Knöpfen ihrer bursa escort bayan Hotpants zu schaffen. Regungslos spürte Lena wie ein Knopf nach dem anderen geöffnet wurde. Ihr stockte der Atem als er seine große Hand unter ihren Stringtanga schob. Lena stöhnte auf und schloss die Augen. Rings um das Feuer blickte sie nur ins Dunkle der Nacht. Die Hand massierte Lenas Liebesperle und die junge Frau wurde immer feuchter vor Erregung. Lena wurde vor den Blicken der anderen in der Gruppe mit der Hand befriedigt. Aaaaaaahhhhh entfuhr es ihr, gleich zwei Finger bohrten sich in ihren Leib. Lenas Stöhnen wurde immer schneller, der Dad fingerte sie in Richtung eines Orgasmus. Doch der erfahrene Führer stoppte sein Treiben. Vor Lenas geschlossen Augen wurde es noch dunkler. Ein zweiter Mann stand zwischen ihren gespreizten Beinen und verdeckte das Lagerfeuer. Das leichte Top wurde über Lenas Kopf gezogen. Sie lag nun mit geöffneten Beinen und nacktem Oberkörper auf einem deutlich älteren Mann. Und ein zweiter Unbekannter stand direkt vor ihr. Der Dad zog seine Finger aus Lena zurück und massierte mit scheller Bewegungen ihren Kitzler. Immer lauter stöhnte Lena vor den anderen, der Kerl trieb sie nun zum Höhepunkt. Lena bäumte sich auf und zuckte dann heftig als der Orgasmus sie überrollte. Ihr Körper hatte sich noch nicht beruhigt als sie spürte wie der zweite Kerl sie vollspritzte. Der erste Schwall ging ins Gesicht, den Rest verteilte er auf Lenas Tittchen. Nochmals erfasste sie eine Welle und ihr Körper zuckte unkontrolliert. Fickt mich, keuchte Lena als sie zur Ruhe kam. Sie spürte den harten Schwanz des älteren Kerl an ihrem Rücken. Der Dad nahm das Mädchen an der Hand und zog sie in Richtung eines der großen Zelte, während das Sperma an ihrem Körper herunter läuft. Das komplette Zelt war mit Matratzen ausgelegt, es glich einer großen Spielwiese und Lena ging durch den Kopf dass sie wohl nicht die Erste war die hier jetzt gefickt wird. Lena lag nun nackt mit gespreizten Beinen auf dem Boden und wartete auf ihren Stecher. Sie wollten gefickt werden. Das Zelt war mit einer Neonröhre ausgeleuchtet. Das Stromaggregat lief nur wenige Meter entfernt und es wird Mühe haben Lena zu übertönen. escort bursa Der Kerl legt sich auf die Sängerin und schiebt seinen harten Schwanz langsam und tief in Lena. Sie ist völlig ausgefüllt und stöhnt mächtig unter dem Eindringling. Nur kurz läßt er Lena Zeit sich an die Größe seines Ständers zu gewöhnen. Sie liegt unter ihm und immer schneller und heftiger beginnt er die Kleine zu ficken. Als Lena den Kopf zur Seite dreht sieht sie den zweiten Vater ebenfalls nackt und mit erigiertem Glied im Zelt stehen. Mit dem Rohr in Lena dreht sich der Kerl auf den Rücken. Sie liegt nun auf dem Oberkörper des Mannes. Der zweite verschwindet hinter den beiden aus dem Blickfeld von Lena. Ein zweites Paar Hände greifen an Lenas Körper und halten das junge Ding fest. Der zweite Mann platziert seinen Ständer an Lenas Po und warme Flüssigkeit tropft über ihr Loch. Sein Speichel läuft bereits in ihre Pforte. AAAAHHOOHHHAARRG Lena ist von Zwei gepfählt. Noch nie hatte sie den Gedanken an Sex mit einem deutlich älteren Mann und jetzt steckte sie gleich zwischen zwei von ihnen. Lena war dauergeil und stöhnte im Rhythmus ihrer Stöße. Beide Schwänze arbeitet in ihr und wieder spürte sie wie Sperma auf ihren Körper klatscht. Jetzt konnte sie erkennen dass einer der Jüngeren sich nicht mehr zurückhalten konnte und sein Sperma wixxend auf Lenas Rücken spritzte. Die zwei Alten hatten Lena längst wieder zu einem Orgasmus gefickt. Erschöpft lag sie auf dem Mann. Die Stöße der beiden wurden schneller und das Schnauben der Aktiven wurde nun auch lauter. Der Erste hielt nun kurz inne konnte sich dann aber nicht mehr halten und stieß tief in Lena um sein Sperma zu verteilen. Jeder Stoß trieb jetzt ein Spermaladung in die junge Frau. Der Zweite bockte nun auch in ihrem Po auf. Der Nächste ergoss sich in Lenas Leib schubweise. Zwei hatten sie jetzt schon gefickt, zwei weitere hatten se vollgespritzt. Lena wurde in dieser Nacht noch von weiteren Männern gefickt. Erst am frühen Morgen ging sie auf wackligen Beinen zurück zu ihrem Wohnmobil. Sie brauchte eine Dusche, getrocknetes Sperma klebte auf ihrem Körper. Das nächste Fotoshooting verschob sie auf den späten Nachmittag. Der Crew erzählte sie als Ausrede nur dass sie etwas unterwegs war und zuviel Alkohol getrunken hatte. Sie musste erst ihren (Sperma)rausch ausschlafen. Vielleicht sehen so manche Bilder mit diesem Blick auf die Geschichte beim Betrachten von Lena jetzt anders aus?

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


ankara escort gaziantep escort ensest hikayeler kadıköy escort maltepe escort izmir escort didim escort mersin escort izmir escort izmir escort izmir escort bayan tuzla escort sakarya escort sakarya escort izmir escort maltepe escort konyaaltı escort maltepe escort ankara escort antalya escort ataşehir escort kadıköy escort bostancı escort gaziantep escort maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort bahis kaçak bahis güvenilir bahis bahis siteleri bahis siteleri güvenilir bahis bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort bursa escort adapazarı escort webmaster forum brazzers porno