Die Folgen des Schulausflugs

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Merhaba yasamaya.info sex hikayeleri okuyucuları, derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.okuyup keyif almak ve sırılsıklam olmak işte tüm mesele bu.

Amateur

Die Folgen des SchulausflugsEs ist jetzt schon gut eine Woche her, dass wir im Schwimmbad waren und ich den schönsten wie auch den schlimmsten Tag meines Lebens hatte. Ich konnte es noch immer nicht fassen, dass mich die beiden biester so reingelegt hatten obwohl wir doch Freunde waren.Na gut ich konnte das Geschehene nicht ungeschehen machen also nahm ich es so hin aber nicht ohne den Hintergedanken mich irgendwie zu rächen. Also verbrachte ich jeden Tag damit bis 4 Uhr in der Schule zu sitzen und Strafarbeiten zu erledigen. Beaufsichtigt wurde ich von Frau Rau, jedoch beschäftigte sie sich mehr mit ihrem Handy als mit mir. Das passte mir recht gut denn so konnte ich öfter auch mal abschweifen und an meinen Racheplänen arbeiten, nur so ganz wusste ich noch nicht wie ich das machen sollte. Doch dann kam mir eine Idee, ich wusste das die Mädels aus meiner Klasse in einer Volleyball AG waren die nach der Schule stattfand, so auch Mandy und Josi.ich könnte sie da vllt abfangen oder so und zur Rede stellen. Also wartete ich bis um 4 und ich gehen konnte, als ich aufstand und zur Tür ging rief mir Frau Rau hinterher: „ Bis morgen und ich hoffe durch diese Strafe bemerkst du was du falsch gemacht hast“. Ich drehte mich kurz zu ihr um grinste sie an und meinte : „ Jaja wahrscheinlich werde ich das.“ So ging ich dann meines Weges und machte mich auf den Weg zur schulischen Sporthalle, nach ein paar Minuten war ich auch schon da und sah die Mädels auf die Trainerin warten. Als sie mich sahen begannen sie zu tuscheln und zu kichern, aber ich musste mit Ihnen reden. Also begab ich mich zu den Beiden doch im selben Moment kam auch schon die Trainerin um die Ecke und begrüßte die Mädels, sie ging zu Tür der Sporthalle und schloss sie auf. Die Mädels strömten in die Halle deshalb rief ich kurz: „ Wartet ich muss mit euch reden!!!“. Josi Drehte sich um und sagte nur kurz: „ Nö wir müssen zum Training du kleiner Perversling“ und streckte mir dabei die Zunge raus. Na toll dachte ich mir also kann ich das nicht mal klären, doch ich kocaeli escort beschloss dort zu warten bis das Training zu Ende war. Ich setzte mich vor die Halle und holte mein Handy raus um mich etwas zu beschäftigen. Nach gut 20 Minuten hörte ich aus der Halle wie die Mädels zu spielen begannen und da dachte ich mir vllt kann ich in die Umkleiden gehen und dort was peinliches finden womit ich die beiden belaste. Also ging ich in die Halle und Schlich mich in Richtung Umkleiden, zum Glück kam ich da auch ungesehen an und öffnete ich die Tür ganz langsam. Als ich in der umkleide stand sah ich mich kurz um und sah bestimmt 10 Slips sowie BH’s der Mädchen, jetzt musste ich nur noch schauen welche von Josi und Mandy waren. Ich ging von Spind zu Spind und schaute wo ich ihre Sachen sah die sie eben an hatten, es dauerte auch nicht lange und dann fand ich sie auch schon. Ich schnappte mir als erstes Josi ihren Slip, er war fast nur ein Strick und ich überlegte wie der denn ihre Muschi verdeckte. Aber ich bemerkte das er leicht feucht war und ich konnte nicht anders als dran zu riechen, der Geruch war leicht süß aber auch etwas fischig also legte ich ihn wieder zurück und schaute nach Mandys Slip, dieser war aber eher ein Panty. Ich bewegte ihn gerade in Richtung Nase als ich Geräusche auf dem Gang hörte, also warf ich ihn wieder schnell auf ihre Sachen und schaute mich um wo ich mich verstecken könnte, ich sah keine Lösung also öffnete ich schnell das Fenster kletterte hinaus und zog es von außen wieder zu, ich hoffte das mich das Mädchen von drin nicht mitbekommen hat. Jedoch war das jetzt weniger mein Problem, denn ich sah das Frau Rau auf der anderen Straßenseite stand und mich mit großen Augen und einem hochrotem Kopf ansah. Ich ahnte das schlimmste und sah sie sie auch im nächsten Moment auf mich zu kommen, sie schrie mich vom weiten an: „ Ich glaube nicht das ich dich schon wieder auf frischer Tat erwische. Was um Himmels Willen hast du in der Umkleide der Mädchen gemacht?“Ich stammelte nur vor mich her: „Ich…Ich….ähh, kocaeli escort bayan hatte nur etwas vergessen im Sportuntericht.“ Kaum das ich es ausgesprochen hatte merkte ich auch schon das das die dümmste Ausrede war. Denn Frau Rau schnaubte noch mehr: „ Achso also hast du im Sportunterricht etwas in der Mädchenumkleide vergessen?“. „Du bist ein schlechter Lügner und dein Verhalten kann ich nicht tolerieren, wir gehen jetzt zurück in die Schule und dort werde ich deine Eltern über den Vorfall informieren“. Ich schüttelte den Kopf : „ Bitte nicht, die Dürfen das nicht erfahren!“Doch Frau Rau schnappte mich am Handgelenk und zog mich in Richtung Schule, ich konnte nicht anders und folge mit gesenktem Kopf. Als wir an der Schule ankamen schloss sie die Tür auf und schickte mich mit den Worten : „Los wir gehen ins Sekretariat und dort rufe ich deine Eltern an“ hinein. Also trottete ich in die Schule in Richtung des Sekretariats, dort angekommen warte ich darauf das Frau Rau die Tür aufschloss und ich noch mehr Ärger bekam als ich eh schon hatte. Sie öffnete die Tür und trat ein, ich folgte ihr. „ Setz dich da hin!“ maulte sie mich an und zeigte auf den Stuhl vor dem Schreibtisch, also setzte ich mich.Sie ging an mir vorbei zu dem Großen Holzschrank wo sie die Nummer meiner Eltern raus suchen wollte, jedoch stolperte sie und fiel auf den Schrank zu, sie stieß sie den Kopf am Schrank und sank zu Boden. Ich erschreckte mich und sah Frau Rau nun auf dem Boden liegen, ich stand auf und fragte: „ Frau Rau geht es Ihnen gut? Ist alles ok?“doch sie antwortete nicht also ging ich zu ihr hin und machte das was ich aus Filmen kannte ich guckte an ihrem Hals ob ich da einen Puks spüren konnte. Ich spürte einen doch sie bewegte sich nicht, also hatte ich wohl Glück im Unglück. Da kam mir auch schon wieder eine Idee, meine Lehrerin liegt da am Boden und kann sich nicht wehren vllt könnte ich sie mir ja ein bisschen angucken. Ich drehte sie auf den Rücken und betrachtete sie kurz, sie war bestimmt schon Anfang 30 aber izmit escort eine schöne Frau mit Blonden gelockten Haaren und einer Brille im Gesicht jedoch hatte sie durch den Sturz eine große Beule auf der Stirn. Aber ich betrachtete sie weiter, sie trug ein Blau kariertes Hemd und einen bis zu den Knien reichenden Jeans Rock, durch die Öffnung des Hemdes konnte ich einen Roten BH erkennen und ich wollte natürlich auch sehen wie dieser aussah also knöpfte ich das Hemd auf und betrachtete ihre recht großen Brüste. Ich fasste sie an, Frau Rau zuckte kurz aber wachte nicht auf also begann ich ihre Brüste zu kneten und es fühlte sich echt gut an. Mein Penis begann sich zu erheben und ich wollte mehr als nur schauen also fasste ich unter ihren Rock und stellte sofort Feuchtigkeit fest, was mich verwunderte denn sie trug keinen Slip. Ich schob ihren Rock hoch und betrachtete ihre Muschi, die erste die ich je sah und ich fand sie schön sie hatte etwas größere schamlippen und einen großen Kitzler. Ich fing an etwas mit ihrer Muschi zu spielen, jetzt merkte ich wie mein Penis sehr hart wurde und ich zog mir meine Hose runter und begann ihn mir mit einer Hand zu massieren. Meine Geilheit wurde immer mehr und beschloss meinen Penis in ihre schöne muschi einzuführen, also nahm ich ihn in meine rechte Hand und setzte ihn an ihrer Muschi an. Frau Rau zuckte in diesem Moment und ich sah das sie langsam ihre Augen öffnete, ich erschrak und stieß im selben Moment meinen Penis komplett in sie hinein. Ich sah in ihren Augen das sie wusste was passiert, doch bevor sie sich wehren konnte hielt ich sie an den Armen fest und fickte sie ordentlich durch. Es war ein sehr schönes Gefühl in ihr zu sein und ich stieß immer heftiger in sie hinein, es dauerte auch nicht lang bis ich merkte das es mir kam. Mein erster Orgasmus in einer Frau kam wie ein Vulkanasubruch denn ich merkte wie mein Schwanz Ladung für Ladung raus schoss und ich vor geilheit laut Stöhnte. Als mein Orgasmus komplett abgeklungen war sah ich Frau Rau an und sie schien auch erschöpft zu sein und sagte nichts also beschloss ich mich schnell anzuziehen und zu verschwinden.was mir noch alles so passiert und ob Josi und Mandy noch meine Rache erfahren dürfen werde ich euch in der nächsten Story erzählen

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


ankara escort gaziantep escort ensest hikayeler kadıköy escort maltepe escort izmir escort didim escort mersin escort izmir escort izmir escort izmir escort bayan tuzla escort sakarya escort sakarya escort izmir escort maltepe escort maltepe escort ankara escort antalya escort ataşehir escort kadıköy escort bostancı escort gaziantep escort maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort bahis kaçak bahis güvenilir bahis bahis siteleri bahis siteleri güvenilir bahis bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort bursa escort adapazarı escort webmaster forum brazzers porno