Das erste Mal Analfisting auf dem Gynstuhl ;o)

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Big Tits

Das erste Mal Analfisting auf dem Gynstuhl ;o)Seit einigen Jahren merke ich ein vermehrtes Bedürfnis sexy Unterwäsche, nuttige Stiefel, enganliegende Hosen, halterlose Strümpfe, Strings und andere Sachen zu tragen, die mich geil machen. Da ich meinen kleinen engen Arsch schon oft gefistet bekommen habe, suchte ich einen neuen Kick. Einmal hatte ich meine Exfreundin zu ihrer Frauenärztin begleitet und mich machte diese ausgelieferte Position mit breiten Beinen einfach nur an. Ich wollte mich selbst in dieser Position durchficken und fisten lassen bis meine Ficksahne nur so spritzt. Also rief ich meine Freundin Isabell an, sie hat mich schon viele Male befriedigt, meine Ficksahne in all ihren gierigen Löchern aufgenommen, meine Soße mitten im Kino auf ihre dicken Brüste abgemolken und dann genüsslich geschluckt. Sie arbeitet bei einer Frauenärztin und ich wusste, dass sie oft Überstunden machte um den Papierkrieg zu bewältigen. Ich fragte sie, ob ich sie einmal besuchen dürfe und mich vor ihren Augen, in sexy Wäsche und Stiefeln, auf den Gynstuhl zu legen. Sie war direkt begeistert, wollte mir gerne helfen, mich befriedigen und alles aus mir raus melken. An einem Donnerstag fuhr ich am Abend zu ihr, es war Sommer und mindestens noch 28 °C in der kleinen Praxis. Ihre Chefin war schon längst in einen Kurzurlaub gefahren und würde wohl nicht vor Sonntag zurück kommen. Ich klingelte und schon bald ertönte Isabells hohe Stimme an der Gegensprechanlage. “Ja, bitte?” sagte die Stimme. “Ich bins” erwiederte ich und dachte, es würde mir nun geöffnet. “Wer ist ich?” erwiederte die Stimme und zwischte hinterher “Wir haben keine Patientin die “ich” heißt”. Sofort ahnte ich worauf dieses kleine verdorbene Luder hinaus wollte. Ich sollte eine illegal bahis junge, sexy Patientin spielen, ein Rollenspiel also. Noch einmal drückte ich den Klingelknopf und wieder ertönte Isabells Stimme “Ja, bitte?” … ich antwortete “Hallo, hallo hier ist Amelie, meine kleine, enge Analfotze juckt und muss einmal ausgiebig untersucht werden!” … Der Türöffner ertönte und ich trat ein. Die Praxis lag im ersten Stock und ich nutzte das dunkle Treppenhaus um mich von meinen Straßenklamotten zu befreien und mich in Schale zu werfen. Ich zog rote Stiefel und schwarze Halterlose Strümpfe an. Einen Einlauf hatte ich schon zuhause gemacht, es konnte also direkt losgehen. Mit den hohen Stiefeln ging ich die Treppe hinauf und betrat die Praxis. Isabell hatte das Licht gedimmt und ich stand nun in meiner sexy Wäsche vor ihr. Sie saß hinter einer kleinen Theke. Sie gab mir ein kleines Klemmbrett und sagte “Bitte füllen Sie das aus, Frau Doktor wird gleich kommen und sich um ihre Anliegen kümmern. Nehmen Sie solange im Wartezimmer platz.” Ich ging in das Wartezimmer und füllte den Zettel aus, auf dem nur der Satz “Was wünscht die kleine dreckige Analfee für eine Behandlung?” stand. Dann öffnete sich die Tür und Isabell, jetzt nur noch mit einem engen weißen Kittel und nuttigen Stiefeln bekleidet, betrat den Raum. Kommen Sie bitte mit. Sie ging voran und führte mich in einen Untersuchungsraum. “Nehmen Sie bitte auf dem Untersuchungsstuhl platz, legen Sie die Beine bitte in die Halterungen und runtschen Sie weit nach vorne, damit sich ihre kleine Analfotze schön spreizt”, raunte sie mich an. Ich tat was sie sagte und nahm Platz. Ich legte die Beine hoch und spürte, wie ich augenblicklich geil wurde. Wie eine kleine Schlampe fühlte illegal bahis siteleri ich mich in dieser Position vor ihr.Ausgeliefert, den Blick auf mein Innerstes gewährend, wie auf einem Präsentierteller. Sie fixierte meine muskulösen Beine und schmierte mir eine weiße Substanz auf mein Poloch, eine Gleitgel. Plötzlich merkte ich einen Finger, wie er zärtlich meine Rosette erkundete und etwas Druck aufbaute, dem mein Po einfach nicht lange standhalten konnte. “Soll Frau Doktor hier untersuchen?” zwischte sie mich an und knöpfte die obersten zwei Knöpfe ihres Kittels auf, sodass ihre massigen Brüste schon fast rausfielen. Ich stöhnte leise, legte den Kopf in den Nacken und ließ ihre schon oft erprobte Spezialbehandlung über mich ergehen. Finger für Finger führte mir diese kleine Tittenschlampe ein, wichste meinen dicken Fickschwanz während dessen und ließ seine 20 cm immer wieder komplett in ihren Hals gleiten, zwinkerte mir dabei genüsslich zu. Als sie merkte, dass ich kurz davor war ihr meine Ficksahne in den Hals zu spritzen, hörte sie auf und im gleichen Moment spürte ich ihre Hand, wie sie komplett in mich eindrang. Der Moment, wenn der Schließmuskel so geweitet ist, einer Hand Einlass zu gewähren und dann wieder leicht zusammen zu gehen, wenn der größte Teil der Hand eingedrungen ist, ist einfach wahnsinn. Ich verdrehte die Augen und spürte, wie sie damit begann meinen Arsch mit ihrer Faus zu ficken. Immer wieder fickte sie meine enge Rosette mit ihrer ganzen Hand auf, streichelte meine Prostata und sagte schmutzige Dinge zu mir. “Du kleine Analschlampe wirst Heute von Frau Doktor wundgefickt”. Plötzlich zog sie ihre Hand aus meinem Po und schob mir ein großes Spekulum in meine enge anale Lustgrotte. Sie canlı bahis siteleri lächtelte hinterhältig als sie damit begann es immer weiter auseinander zu drehen.Als sie mich so vor sich liegen sag, begann sie damit meine Prostata mit einem Finger so zu massieren, dass ich permanent das Gefühl hatte sofort abspritzen und lospissen zu müssen aber das wusste die kleine geile Frau Doktor zu vermeiden….. Sie öffnete Ihren Kittel und zog ihn aus. “Fass meine Titten an du kleine Analschlampe.” zwischte sie mir zu. Ich nahm ihre massiven Brüste in meine Hände und ließ sie gegeneinander klatschen. Ihre Vorhöfe waren dunkel braun und die Nippel standen steif ab. Dann nahm sie ein rotes, dickes Seil und band sich die dicken Brüste so feste ab, sodass Sie innerhalb von zwei Minuten anfingen blau zu werden. Sie wusste genau, aus früheren Spielen, dass ich den Anblick von dicken, blauen, abgebundenen Brüsten mit fingerdicken Adern kaum ertragen konnte. Ich begann zu stöhnen, verdrehte die Augen und genoss jeden ihrer harten Fauststöße in meine enge anale Lustgrotte. Immer wieder lutschte sie meinen Fickhammer und stieß ihn sich tief in den Hals bis sie würgen musste. Ich ergriff ihren Kopf und drückte ihn runter, sie versuchte zu entkommen aber ich war nicht gewillt ihr nach zu geben bis sie richtig auf meinen Schwanz gespuckt hatte und das passierte bald. In einem großen Schwall lief es links und rechts runter, ihre Augen waren voller Tränen und ich konnte mich nicht mehr zurückhalten. Ihre Hände fickten abwechselnd meinen Arsch mit massiven Stößen, ihre dicken Brüste wackelten und sie spuckte alles auf meinen Schwanz. Ich ergoss mein ganzes Sperma in ihren tiefen Schlund, nahm ihren Kopf wie eine Gummipuppe die um Luft am ringen war und brachte sie zum Würgen und schlucken. So verbrachten wir den ganzen Abend mit derartigen Spielchen, bei denen mal ich die Patientin, mal sie die Patientin war und brachten uns an diesem warmen Sommerabend viele viele male gegenseitig zum Orgasmus.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


ankara escort gaziantep escort ensest hikayeler kadıköy escort maltepe escort izmir escort didim escort mersin escort izmir escort izmir escort izmir escort bayan tuzla escort sakarya escort sakarya escort izmir escort maltepe escort konyaaltı escort maltepe escort ankara escort antalya escort ataşehir escort kadıköy escort bostancı escort gaziantep escort maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort bahis kaçak bahis güvenilir bahis bahis siteleri bahis siteleri güvenilir bahis bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort bursa escort adapazarı escort webmaster forum brazzers porno