Mutter meines Kumpels (Teil 4 )

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Mutter meines Kumpels (Teil 4 )Bitte die Teile 1 bis 3 zuerst lesenEndlich war eine arbeitsreiche Woche zu Ende und das Wochenende stand vor der Tür. Der Wetterbericht hatte für Samstag 30 Grad gemeldet, also stand unserem geplanten Ausflug an den Baggersee nichts im Weg. Während der Woche hatte ich mit meiner Süßen schon mehr Sex gehabt als jemals zuvor und sie war viel hemmungsloser, offensichtlich hatte Tina´s Geilheit auf sie abgefärbt. Das kam mir sehr entgegen, endlich gab es mehr als immer nur die Missionarsstellung :-)Nach dem Frühstück packten wir unsere Badesachen und machten uns gegen 11 Uhr auf den Weg zum See. Meine Freundin trug wie immer nur ein super kurzes Sommerkleid, darunter war sie ganz nackt. Als sie im Auto saß schob sie das Kleid noch etwas nach oben, so dass ich ihre blank rasierte Möse sehen konnte. Die Musik lief wieder auf hochtouren als sie mich plötzlich fragte „woher kennst du eigentlich Tina, die ist doch viel älter als du?“ Ich antortete ihr, dass sie die Mutter meines Kumpels, von vor über zehn Jahren ist. Bisher hatte wir noch nie über die Erlebnisse von damals geredet. „Hattest du schon mal was mit Ihr?“ wollte sie nun wissen. Ich bejahte ihre Frage und hoffte dass es damit erledigt sei. Aber pendik escort jetzt war sie erst recht neugierig und fragte weiter “Hast du damals mit ihr geschlafen?“ Ich bejahte wieder. „Wie oft“ fragte sie wieder. Jetzt begann ich einfach zu erzählen, wie es dazu gekommen war. Ich dachte mir, sonst gibt sie eh keine Ruhe und fragt immer weiter. Ich erzählte ihr auch, dass wir sie zu zweit gefickt haben. Meine Süße wurde von der Erzählung sichtlich geil, ihre harten Nippel zeichneten sich deutlich in ihrem Kleid ab und sie begann mit einer Hand an ihrer Pussy zu spielen. Immer wieder ließ se einen Finger durch die Schamlippen in ihre Möse gleiten und stöhnte leise dabei auf, während ich weiter erzählte, wie geil wir früher mit Tina gefickt haben. Die Fahrt um See verging wie im Flug. Dort angekommen, packten wir unsere Sachen und machten uns auf den weg zum Liegeplatz. Meine Freundin ging vor mir und ich konnte mich einfach nicht mehr zurück halten, ich packte sie an den Schulter drückte sie nach vorne und schob ihr meinen Schwanz in ihre nasse Pussy. Auch mich hatte die Fahrt geil gemacht und ich mußte sie jetzt einfach ficken. Bei den wilden Stößen kamen wir beide gleichzeitig zum Orgasmus und der weiße Saft tropfte escort pendik nur so aus ihrer Möse. „Das war geil“ sagte sie und wir gingen weiter. Am Liegeplatz angekommen packten wir unser Handtücher, zogen die Klamotten runter und legten uns nackt in die Sonne. Tina war noch nicht da, hoffentlich kommt sie, dachte ich mir. Schließlich wollte ich ja wieder meinen Spaß mit beiden Frauen haben. Es dauerte auch nicht lange, da kam Tina aus dem Gebüsch „Hallo ihr zwei Süßen“ begrüßte sie uns. Sie breitete ihr Handtuch aus und begann sich langsam auszuziehen, mir schoß bei dem Anblick schon wieder das Blut in meinen Schwanz. Diese Figur war einfach mega geil und sie wußte ihre Reize einzusetzen. Meine Freundin hatte auch schon meinen steil nach oben stehenden Schwanz bemerkt und die beiden begannen sogleich sich um ihn zu kümmern. Tina leckte mir die Eier während meine Süße meinen Prügel wichste. Trotz der 20 Jahre Alterunterschied verstanden sich die beiden blind und wußten was mir gefällt. Meine Kleine setzte sich nun auf mich und ließ meinen Schwanz langsam in ihre enge, warme Möse gleiten. Sie begann mich immer heftiger zu reiten und Tina setzte sich über mein Gesicht, so dass ich ihre geile Votze mit der Zunge verwöhnen pendik escort bayan konnte. Die Beiden streichelten sich dabei gegenseitig ihre spitzen, harten Nippel und küßten sich dabei. Das machte mich so geil, dass ich die volle Ladung meiner Kleinen nach kurzer Zeit in ihre Pussy spritzte. Ich spürte wie der heiße Saft aus ihrer Möse über meinen Schwanz nach unten lief, sie ließ ihn heraus gleiten und führte ihn mit einer Hand in Richtung ihres Po´s. Sie drückte ihn zwischen den Pobacken in ihr heißes Poloch und ich begann mit sanften Bewegungen ihren Arsch zu ficken. Mein Schwanz war nun ganz in ihr verschwunden und Tina bearbeitete mit einer Hand ihren Kitzler. Sie zuckte wie wild und stöhnte laut auf als sie zum Orgasmus kam. Ihr Mösensaft lief mir auf den Bauch und Tina begann genüßlich alles mit ihrer Zunge aufzulecken. Meine Freundin setzte sich nun daneben und die Beiden leckten meinen Schwanz sauber. Nach diesem ersten heißen Fick gingen wir zu Abkühlung alle drei ins Wasser. Nach ein paar Runden schwimmen legten wir uns wieder in die Sonne. An diesem Mittag haben wir es noch ein paar mal wild getrieben, ich fickte beide Frauen im Wechsel, auch die beiden verwöhnten sich gegenseitig. Es war ein richtig geiler Tag am See. Dieses Spiel wiederholte sich in diesem Sommer noch einige Mal. Wir hatten uns wieder für einen Samstag verabredet, aber leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Seit gespannt was dann passierte, Fortsetzung folgt.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort bahis kaçak bahis güvenilir bahis bahis siteleri porno izle online slot bahis siteleri bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort bursa escort adapazarı escort adapazarı escort webmaster forum brazzers porno karasu travesti