Befriedigung einer Ehefrau……

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Befriedigung einer Ehefrau……Gehe nie mit einer unbefriedigten Frau aus….bei maitscher 6Volker wollte mit seiner Frau endlich ,mal wieder in eine Disco. Sie fuhren zur nächsten,die etwas abgelegenlag, einem kleinen Ort auf dem Lande.Sie hat sich sehr sexy angezogen, und er überlegte, wann er seine Liebste das letzte mal so heißaussehend gesehen hat.Auf der Fahrt dorthin wirft er ab und zu einen Blick auf ihre bestrapsten Oberschenkel, die von demviel zu kurzen Minirock kaum verdeckt werden. Er sieht, dass sie unter dem engen, tiefausgeschnittenen Shirt keinen BH trägt.Die Beiden steigen aus dem Auto aus und Volker registriert die bewundernden Blicke der anderen, was ihn auch ein wenig an- und stolz macht. In der proppenvollen Disco ist die Luft zum Schneiden dick. Er geht mit ihr gleich auf die Tanzfläche. Die Musik hämmert einen schnellen Rhythmus,den beiden ins Blut geht. Seine Anja bewegt sich ganz wild, ab und zu kann Volker einen Blick auf ihre Schenkel und den winzigen String werfen. Er weis, dass auch andere dies sehen können. Irgendwie macht ihn der Gedanke an,das Sie sich so Männern zeigt.Nach einigen Runden gehen sie von der Tanzfläche, um sich abzukühlen. Volker trinkt ein Bier, Anja einen Longdrink. Am Rand der Tanzfläche trifft sie eine Bekannte und es die beiden beginnen eine ausgiebige Unterhaltung. Nach einer Viertelstunde fängt Anja an, sich zu langweilen. Sie fragt ihn, ob sie mit der Bekannten an die Bar gehen darf. Da er sie nicht einengen will, stimmt Volker zu. Nach einer geraumen Zeit kommt ihm die Idee, mal nach ihr zu sehen. Doch in der Bar ist sie nicht. Er sieht zur Tanzfläche hinüber. Auf der anderen Seite der Tanzfläche tanzt sie mit einem dunkelhaarigen Mann. Die Beiden scheinen sich gut zu unterhalten. Als der DJ ein langsames Lied auflegt, sieht Volker, wie sie sich an den Mann anschmiegt. Dessen Hände liegen auf ihrem Po. Er bekommt ein komisches Gefühl in der Magengegend und nimmt sich vor, sie nachher nach dem Typen zu fragen. Er kommt ihm jedenfalls nicht bekannt vor. Vorher geht er noch zur Bar, um sich ein Bier zu holen. Es ist viel los, deshalb muss Volker zehn Minuten warten.Er kommt von der Bar zurück und sieht die beiden nicht mehr. Instinktiv schaut Volker zum Ausgang. Da sind sie! Sie gehen gerade durch die Tür. Das Bier drückt er einem Fremdenin die Hand und geht schnell zum Ausgang. Sein Herz fängt an zu klopfen und die Hände werden feucht. In ihm steigt ein Gefühl von Wut, aber auch von Neugier auf. Volker schlängelt sich an den anderen Gästen vorbei, um sie nicht zu verlieren.Draußen angekommen, schaut er sich um. samsun escort Er hat Angst, dass sie bereits weg sind. Aber da sieht er die beiden, wie sie die Straße entlang gehen. Es ist schon dunkel. Plötzlich dreht sich seine Frau um. Sie will sich wahrscheinlichvergewissern, dass keiner folgt. Unwillkürlich geht Volker in Deckung. Wieso versteckt er sich eigentlich?Er müsste doch auf sie zugehen und zur Rede stellen! Aber da ist diese Neugier! Was wird jetzt passieren? Werden sie nur reden oder passiert mehr? Sie haben Volker nicht gesehen und gehen ruhig weiter. Der Mann hat seine Hand um ihre Hüfte gelegt. Volker folgt in etwas größerem Abstandund versucht, nicht von der Straßenbeleuchtung getroffen zu werden. Plötzlich biegen die beiden von der Strasse ab und verschwinden hinter einem Gebüsch.Instinktiv geht Volker schneller, ja rennt fast zu der Ecke mit dem Busch. Kurz vorher wird er langsamer. Er will ja nicht entdeckt werden. Jetzt sieht Volker, dass sich hinter dem Gebüsch ein Kinderspielplatz verbirgt. Die beiden stehen an einen Pfahl gelehnt und umarmen sich.Volker läuft leise um das Gebüsch herum und findet einen guten Platz.Volker kann sie jetzt gut erkennen, denn sie werden von Lichtstrahlen einer Straßenlaterne getroffen. Seine Frau lehnt sich mit dem Rücken an den Pfahl, der Mann steht nah bei ihr. Er kann leider nicht hören, was die beiden sprechen, aber er vermutet, dass sie Zärtlichkeiten austauschen.Anja legt die Hände um seinen Hals! Der Mann ist auch nicht untätig und führt seine Hände über den Minirock nach unten. Als er die nackten Beine über ihren Strumpfrand erreicht, streicht er über ihre Oberschenkel! Sein Herz klopft bis zum Hals. Am liebsten würde er jetzt dazwischen gehen. Aber irgend etwas hält ihn fest. Es ist die Geilheit, die langsam aufsteigt und die auch dafür verantwortlich ist, dass sich sein Schwanz langsam versteift. Verstohlen greift Volker in seine Hosentasche und beginnt, seinen Pimmel zu reiben. Der Griff des Dunkelhaarigen wird fester. Er krallt sich richtig in die festen Schenkel. Jetzt sieht Volker auch, wie sich die beiden küssen. Ihre Münder sind fest aufeinandergepresst und wie sich seine Zunge in ihremMund bewegt und ihn tief penetriert. Zwischenzeitlich hat der Mann seine Hände zu den Rückseiten der Oberschenkel seiner Frau bewegt. Die Hände bilden einen hellen Kontrast auf dem dunklen Spitzenrand ihrer Strümpfe. Seine Hände gleiten unter ihren Rock er wird nach oben geschoben. Volker sieht jetzt, wie er die Pobacken seiner Frau knetet. Sie hat einen schwarzen Mini-String an, weswegen er freienZugang hat. escort samsun Sie drückt ihr Becken an seines. Dazu spreizt sie die Beine, damit er sich dazwischen stellen kann. Sie bewegt ihr Becken auf und ab, damit sich ihre Fotze an seinem Schwanz reiben kann.Volker stellt sich jetzt vor, was sie wohl fühlt. Auch er bewegt sein Becken rhythmisch. Ihm reicht es mittlerweilenicht mehr, seinen Schwanz nur durch die Hose zu spüren.Volker öffnet seine Hose und holt ihn heraus. Langsam wichst er seinen Schwanz. Die eine Hand des Manns gleitet unter das Shirt seiner Frau und knetet die großen, festen Titten.Langsam fangen sie an, leise zu stöhnen. Sie nimmt seine andere Hand und führt diese zu ihrer Möse. Volker sieht,wie er über den knappen Slip streichelt. Er steckt seine Hand auch zwischen die Beine seiner Frau. Sie schließtdie Augen und genießt. Volkers Hand wichst immer schneller an seinem Schwanz entlang. Die Hand des Manns kommt wieder zum Vorschein und verschwindet wieder zwischen den prallen Schenkeln. Als er die Hand wieder mal herauszieht, sieht Volker, wie er ihren Tanga zur Seite schiebt. Jetzt liegt ihre Fotze offen da! Volker wird eigentlich gegen seinen Willen immer geiler. Jetzt öffnet sie seine Hose und ihreHand verschwindet darin. Volker stellt sich vor, was sie jetzt wohl fühlt, so nah bei dem Schwanz des Manns. Als sie die Hand aus der Hose nimmt, kann er sehen, wie sein großer Schwanz darin liegt. Man, der Typ hat tatsächlich einen Mordsriemen! Einen solchen Apparat hat er noch nicht gesehen.Volker sieht, wie seine Frau den Schwanz mit Genuss wichst.Er streichelt währenddessen mit einer Hand über ihre blankrasierte Fotze. Doch diesmal zieht er die Hand nicht wieder zwischen den Schenkeln heraus. Er scheint also mit dem Finger in ihre Grotte eingedrungen zu sein. Volker macht dieser Gedanke irgendwie an, dass er mit seinem Finger an der Stelleist, die sonst nur für ihn zugänglich war. Sein Griff um seinen Schwanz wird fester. Volker kann erahnen, wie derFinger zwischen ihren Schamlippen aus- und eingleitet. Sie spreizt die Beine noch etwas weiter und wichst seinenSchwanz schneller. Die Erregung der Beiden nimmt zu. Der Mann knetet nun die Fotze seiner Frau. Sie flüstert ihmetwas ins Ohr und Volker erkennt, wie er lächelt. Er nimmt seine Hand aus der Möse heraus und leckt sich genüsslichdie Finger ab. Der Typ schmeckt den Geilsaft seiner Frau! Egal, das Treiben hat Volker so geil gemacht, dass er baldspritzen muss. Sie nimmt jetzt seinen Schwanz und streichelt sich damit über ihre nasse Spalte. Volker sieht die dickeEichel, wie sie ihre Schamlippen samsun escort bayan berührt. Die blanke Fut seiner Frau scheint dem Mann tolle Gefühle zu verschaffen,denn er gibt einen gepressten Schrei von sich.Sie nimmt den Schwanz und führt ihn zu ihrer Öffnung! DasBecken des Manns geht nach vorn und plötzlich scheint erseinen Harten in ihrer Fotze zu haben! Seine Frau lächelt selig. Sie stemmt ihr Becken seinen wuchtigen Stößen entgegen. Sie versucht, die Beine etwas anzuwinkeln, aber das klapptnicht so recht. Für eine kurze Zeit sieht Volker noch einmal den eindringenden Schwanz. Er glänzt vor Nässe im fahlen Licht. Dann stößt der Mann schon wieder zu. Auch Volker wichst jetzt immer schneller. Seine Frau wird lauter,hält sich aber mit einer Hand den Mund zu. Auf einmal reißt sie die Augen auf und der Mann hält inne und versteift sich. Er peitscht sein Becken nach vorn. Jetzt spritzt er sein Sperma in ihre geile Fotze. Der Gedanke macht Volker sogeil, dass er augenblicklich zum Orgasmus kommt und seinen Samen auf die Blätter des Gebüschs verteilt. Auch Volker muss aufpassen, dass er nicht schreit.Die Beiden umarmen sich und richten ihre Klamotten. Dabei steckt sie den immer noch halbsteifen Schwanz wieder in die Hose. Er revanchiert sich damit, dass er über die Muschistreichelt und den String wieder zurecht rückt. Nach einem flüchtigen Kuss verlassen die Beiden den Spielplatz undgehen eilig wieder Richtung Disco.Nachdem Volker alles wieder geordnet hat und seinen Schwanz abgewischt hat, folgt er den beiden wieder mit etwas Abstand. Auf dem Rückweg denkt Volker noch einmal über das eben Geschehenenach. Er findet es seltsam, dass sich nicht so recht Wut aufbauen will, aber es ist ja auch schon 4 Wochen her,das er mit Anja geschlafen hat.Als Volker die Disco betritt, sieht er, wie sie sich von dem Mann kurz verabschiedet und auf der Toilette verschwindet. Aha, sie will die Spuren beseitigen!Später mimt Volker den Unwissenden, aber wortkarger als sonst. Nach einem Abschlusstanz verlässt er mit seinerAnja die Disco und fährt nach Hause. Während der Fahrt denkt er daran, dass sie immer noch Sperma von dem Kerl in sich hat und dieser Gedanke macht ihn an. Volker erinnert sich auch daran, dass sie Zettel ausgetauscht haben, wahrscheinlich die Telefonnummern. Vielleicht will sie ja eine Dienstreise von ihm nutzen, um sich wieder mit dem Mann zu treffen. Volker nimmt sichvor, beim nächsten Treffen der beiden wieder dabei zu sein. Still lächelt er vor sich hin. Letztlich ist er der einzige,der über alles Bescheid weiß. Volker nimmt sich vor, sein Wissen zur rechten Zeit auszuspielen.Zu Hause möchte sie noch mit Volker schlafen. Aber er will nicht, dass sich sein Sperma und mit dem Sperma des Ficker`s seiner Frau in ihr vermischen. Mit dem Verweis auf seine Müdigkeit dreht Volker sich um und schläft ein.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort bahis kaçak bahis güvenilir bahis bahis siteleri porno izle online slot bahis siteleri bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort bursa escort adapazarı escort adapazarı escort webmaster forum brazzers porno karasu travesti