Durch einen Zufall, mein wahres Ich entdeckt 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Durch einen Zufall, mein wahres Ich entdeckt 2Unter der Dusche war das eher ein Liebesspiel, als zu duschen. Arnold verwöhnte meine kleinen Tittchen als ob es die Titten einer Frau wären. Beim einseifen besonders meines prallen Arsches, er meinte “Was ein geiler Weiberarsch”, und küsste meine Arschbacken. Als ich mich im Spiegel sah, stellte ich fest das ich mehre Merkmale einer Frau hatte, als die eines Mannes. Arnold sprach noch: “Die paar Härchen entfernen wir dir auch noch, kaum ausgesprochen war ich unterhalb des Halses haarlos.“So jetzt reinige ich meiner Frederike, ihre geile Arschfotze.” Dies tat er vier bis fünf mal bis nur noch klares Wasser aus meiner Arschfotze raus kam. Danach trockneten wir uns gegenseitig ab. Arnold gab mir eine Lotion “Creme deinen Köper damit ein, dann wir er schön weich und geschmeidig. Ich hole dir deine Nachtwäsche.” Beim eincremen wurde es mir ganz anders, vor allen dingen als ich meine Tittchen eincremte, das war ein Gefühl. Als ich die Wäsche sah die Arnold mir brachte, da merkte ich das ich auf den für mich richtigen Weg bin.Ich bin mehr Frau als Mann, also warum soll so tun als ob ich ein Mann bin. Wenn mein wahres ich ist, das eines Schwanzmädchen. Als ich fertig angezogen mit Mieder, halterlose Strümpfe und Negligee alles in rosa. Zum Abschluss kämmte und fönte Arnold meinen längeren Haare in eine schicke Damenfrisur. “Nun sieht meine Frederike schön und geil aus. Aber dein großer Arnold ist auch geil. und will der geilen Frederike ihre Arschfotze schön einficken.” Unser Zungenkuss muss eine Ewigkeit gedauert haben. Er nahm mich auf seine starken Arme und trug mich zu seiner Spielwiese, sein Schwanz wippte bei jedem Schritt. Auf der Spielwiese wurde das ein richtig geiler Nahkampf. Er blies meinen kleine Schwanz, kayseri escort während ich seinen geilen Prachtschwanz blies und leckte. Als ich seine Eier leckte, stellte ich fest monoman das sind ja richtige Eier eines Hengstes. In dieser Zeit leckte mein Arnold, meine Arschfotze ausgiebig. Und dehnte diese mit drei seiner Finger, damit er mir keine Schmerzen beim einschieben seines Schwanzes bereitete. Ich konnte es nicht erwarten “Arnold los komm Fick dein geiles Frauchen, wie ein Hengst seine Stute nimmt.” Als Ob das das Starsignal war, so schnell war ich noch nie in Doggy-Stellung, als er mir seinen Schwanz an meiner Arschfotze ansetzte spielte er mit meinen Nippeln und kniff diese. Schon war sein Schwanz durch den Schließmuskel gedrungen und in meinem Darm. Er ließ mir ein paar Minuten, das ich mich an diesen gewöhnen konnte. Aber dann ging’s los, er fickte mich nach Strich und Faden richtig durch, und das nicht nur einmal bestimmt drei bis viermal.Ich war richtig fix und fertig, aber trotzdem leckte ich seinen Hengstschwanz und die dicken Eier sauber. Er sah mich an, und meinte “Weshalb lächelst du meine süße Frederike?” “Weill ich durch den Paketboten und jetzt vor allem durch dich mein lieber Arnold weiß, das ich eigentlich ein Schwanzmädchen bin.” “Dann gute Nacht Süße bis morgen früh.” Ich wachte morgens auf, und im Halbschlaf, wunderte ich mich über das Negligee. Doch dann sah ich diese geile Morgenlatte, die musste ich blasen, und dann reiten. Kaum das sein Schwanz in meiner Arschfotze war, und ich den Jockey machen wollte. Kam von hinten “Na los reite ihn du Schwanz und Sperma geile Arschfotze. Dies war mein Startsignal, und los ging der Ritt. Bis mir Arnold mit einem a****lischen Schrei seine Sperma Ladung in meine Fotze pumpte. escort kayseri “Los meine geile Süße, ab unter die Dusche.” Danach ging Arnold Brötchen kaufen, und ich deckte den Frühstückstisch. Beim Frühstück unterhielten wir uns über Gott und die Welt. Ich fragte Arnold “Welchen Beruf er ausübt.” Er lachte “Das wirst du echt nicht glauben. Ich drehe Pornos, in der Hauptsache Schwule und Shemale. Willst du nicht mit mir arbeiten.” Ich saß mit offenem Mund am Tisch, “Wie ich bin doch nicht schwul ups bin ich doch nach dieser Nacht.” Da lachte Arnold “Ich meinte ja auch als Shemale. Wir müssten dir nur Hormone und als Krönung Silikon-Titten ein setzten lassen” “Und was wäre ich denn dann, deine Angestellte, Geliebte oder was?”“Nein sobald du verweiblicht bist und deine schönen Titten hast werden wir heiraten. Und du wirst im Geschäft Teilhaberin. Du hast dann auch bei den Filmen Mitspracherecht.” Da läutete es an der Tür, Arnold wollte aufstehen “Bleib sitzen Schatz ich mache auf.” “Und wenn es deine Eltern sind?” “Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.” Da läutete es wieder, mit einem fröhlichen “Guten Morgen” machte ich die Tür auf. “Bist du das Friedrich in den Weiberklamotten?” “Ich heiße Frederike und es sind keine Klamotten, es ist meine schicke Kleidung.” Nebenbei trug ich noch einen schicken Seidenmorgenmantel.Die nächsten 2 Stunden waren zwischen Arnold und meinem Vater eine Schreierei. Ich hatte mich mit meiner Mutter in die Küche verzogen. Dort erklärte ich Ihr wie es dazu gekommen ist. Und ich durch die Nacht mit Arnold mein wahres ich erkannte, ein Frau oder bzw. eine Frau mit Schwanz zu sein. Meine Mutter hatte sehr viel Verständnis, Sie erklärte mir warum Vater ausgerastet ist. Sein bester Freund stellte kayseri escort bayan sich später als Schwul heraus, seitdem sieht Vater bei solchen Menschen rot.Ich sagte “Komm Mutter wir beiden Frauen müssen mal deinem Mann die Flötentöne beibringen.” Mutter lachte “Ganz die Tochter die ich mir immer gewünscht habe.” Als wir ins Wohnzimmer kamen, wollte mein Vater gerade wieder anfangen. Da brüllte ich Ihn an: “Ich kann nichts dafür das dein Freund ein Homo war oder ist. Ich war bis vor drei Tagen dein Sohn, bis ich durch eine fast Vergewaltigung und dann durch Arnolds Liebe mein wahres Ich erkannte. Ich bin eine Frau, zwar mit Schwanz aber eine Frau. Entweder akzeptierst du mich so, oder du hast weder einen Sohn noch Tochter.”Mein Vater stand mit offenem Mund im Raum, und wusste nichts zu sagen. Nur Arnold reagiert, nahm mich in den Arm und meinte “Das ist meine Frederike.” Dann stellte er mir die Frage “Willst du mich heiraten?” “Ja aber erst wenn ich äußerlich Frau bin, nur der Kleine bleibt da wo er ist.” “Dem stimmte Arnold lachend zu. Als meine Mutter uns gratulierte, wachte Vater aus seiner Erstarrung auf. Er entschuldigte sich bei uns, und gab uns seinen väterlichen Segen.Als meine Eltern erfuhren, das Arnold und auch ich als seine Verlobte Pornos vor allem Schwule und Shemale, waren Sie total überrascht. “Kein Wunder das ihr beide so versaut seid.” meinte Mutter. Und Vater fragte “Kann ich dann günstig Pornos kriegen.” “Du geiler alter Bock, willst deiner Tochter beim Ficken zu sehen!” kam von meiner Mutter.Diese ganze Geschichte trug sich vor fast 2 Jahren zu. Jetzt sehe ich aus wie eine griffige Frau mit 85 D-Titten, und einem geilen Schwänzchen, das ihr sicher schon mal in Shemale oder Schwulen Pornos gesehen habt. Neben bei die ersten 2 Pornos waren eine kleine Überwindung, aber wenn ich dann Arnold ansah, und mir seinen Schwanz vorstellte, war es kein Problem mehr. Heute bin mit meinem Arnold die glücklichste und versautest Ehefrau die ihr euch vorstellen könnt.Eure verfickte Frederike Reinhold

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


bahis kaçak bahis güvenilir bahis bahis siteleri porno izle online slot bahis siteleri bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort bursa escort adapazarı escort adapazarı escort webmaster forum karasu travesti